Sie sind hier:   Startseite > Presseberichte > Das Projekt GLÜCKWUNSCH > „Variabel“ Glückwunschkonzert in Litzendorf

variabel Litzendorf

Seitenanfang
Seite
Menü
News

„Variabel“ Glückwunschkonzert in Litzendorf

Herz und Kopf angesprochen

aus: Heinrichsblatt - Nr.19-13.5.18 -S.18 Variabel Litzendorf von Joseph Beck

Litzendorf (jb) – Zwei Stunden vergingen wie im Nu. Die Kirchenband „Variabel“ gestaltete in der Litzendorfer Pfarrkirche St. Wenzeslaus das Konzert „Glückwunsch“ anlässlich des 300 jährigen Kirchenjubiläums.

Zu Beginn begrüßte Pfarrer Marianus Schramm als Hausherr die Band und die zahlreichen Gäste, dem sich auch Markus Starklauf, Leiter der Hospizakademie Bamberg und früherer Pastoralreferent in Litzendorf, anschloss. Er moderierte den Abend, spielte und sang aber auch selbst mit.
Bei der „Reise durch mein Leben“, so der Untertitel des Konzertes wurden die Zuhörer durch die neuen Lieder – komponiert von Stengel und Starklauf - mitgenommen auf die Reise durch das eigene Leben. Dabei wurden die Gäste nicht nur durch die Musik, die Bandleader Matthias Stengel hervorragend intoniert hatte, eingenommen, sondern auch durch die perfekte Licht- und Bildschau. Die Beleuchtung der Kirche wurde immer wieder durch Lichtinstallationen in andere Stimmungen verwandelt. Diese Lichteffekte strahlten bei besinnlichen Texten Ruhe und Stille aus, wanderten bei aufrüttelnden Lieder aber auch schnell über die Kirchendecke und die Seitenwände.
Bilder oder Videos von Menschen und der Schöpfung wurden mit Hilfe eines Beamers auf einer großen Leinwand über den Musikern gezeigt. Zwischen den musikalischen Stücke liefen auch Interviews auf der Leinwand. Offen sprachen die Befragten aus, was ihnen einfiel bei den Fragen nach Glück, Glauben und anderen Themen. Manche Besucher sahen sich selbst mit den Fragen konfrontiert und überlegten, was sie wohl antworten würden.
Herz, Kopf und Gefühl wurden so durch die Highlights von Musik und Bild angesprochen. Für ihren grandios inszenierten „Glückwunsch“ erhielten die neun Musiker/innen (Matthias Stengel, Markus Starklauf, Corinna Roll, Katja Hemmer, Markus Gerwien, Carolin Bauer, Tobias Schmermer, Helmut Voß, Wolfgang Zenk) und ihre Helfer schon zwischendurch, besonders aber am Schluss donnernden Applaus.

 

Band variabel

 Bildunterschrift: Auch Lichtinstallationen waren Teil des „Variabel“-Konzertes in der Litzendorfer Pfarrkirche.  Foto: Joseph Beck

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seite
Menü
News
Neuigkeiten:

16.11.2019: Bericht vom Konzert in Karlstadt | Mainpost (Sophie Hofmann)

17.11.2019: Bericht vom Konzert in Kronach | inFranken.de (Heike Schülein)

16.01.2019: Bilder von der Hospizpreisverleihung

15.01.2019: Ab sofort gibt es die Notenblätter zu unseren "Glückwunsch"-Liedern zum Download!

weitere Presseberichte

 

Nächster Auftritt:

LebensWert Gottesdienst im Hospiz- und Palliativzentrum Bamberg am 25.03.2020 um 19 Uhr
wurde wegen der aktuellen Situation rund um das Corona-Virus abgesagt!

weitere Termine

 

Aktuelle CD

Glückwunsch

"Glückwunsch"

Suchen Sie ein passendes Geschenk oder möchten Sie einem besonderen Menschen eine Freude machen:

Wie wäre es mit unserer neuen CD?

Sie ist erhältlich bei der Hospizakademie Bamberg sowie bei allen Musikern der Band.

Kurze Hörproben der Lieder finden Sie hier!

Danke den Spendern:
PSD-Bank Bamberg
Stiftung selbst bewusst Sein
Joseph-Stiftung
Brandl
Fahrzeugbau
 
Bäckerei Jörg Winkler
Malermeister Georg Lunz
Peter Wenzel Isoliertechnik
Hemmer Finanzen
Gärtnerei Karl Dechant Bamberg
Richter und Frenzel
Johannes Gehringer

um die CD-Erstellung kostenneutral zu realisieren und so den Reinerlös für die gute Sache abzusichern.


Weiterhin erhältlich sind die CD und DVD

Lebensfarben

"Lebensfarben"

beim Hospizverein Bamberg e.V. sowie bei allen Musikern der Band.

Den Trailer zum Video gibt's hier!

Seitenanfang
Seite
Menü
News
Seitenanfang
Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template and Plugins: ge-webdesign.de | Login

Copyright © 2009-2020
All Rights Reserved.